Nur nicht liegen bleiben (Verhasst 1)

Felix ist schon immer ein Außenseiter in seiner Klasse gewesen, denn er kämpft selbst mit etwas in seinem Inneren. Er ist schwul. Doch solange er schwieg, war alles in Ordnung. Er wird nur ignoriert. Aber eines Tages will er daran etwas ändern und outet sich. Bewusst aller Konsequenzen und man hört auf ihn zu ignorieren. Jetzt versuchen sie ihn zu zerstören...


E-Book ISBN: 978-3-7380-3602-2

Print ISBN: 978-3-7450-9444-2

Künstler: NuCat

Einfach nicht hinfallen (Verhasst 2)

Felix hat seinen Peiniger Robert überlebt. So scheint es, doch er hat damit auch seinen besten Freund verloren und ohne wirklichen Halt versucht er sich weiter in der Welt zurecht zu finden, denn bis heute hat er seinen Platz noch nicht gefunden. Den Ort, an dem er nicht kämpfen musste. So ist er doch das Einzige, was er sich wünscht. Neben dem Verlangen Robert noch einmal zu sehen und ihm zu sagen, dass es auch einen anderen Weg geben würde. Einen Weg, der sie beide am Leben halten würde...

E-Book ISBN: 978-3-7502-2575-6

Print ISBN: 978-3-754941-26-3

Künstler: NadiTwombly

Bloß stehen bleiben (Verhasst 3)

Felix hat all die Pein überlebt, die man ihm immer wieder zufügen wollte. Auch der Liebeskummer scheint für vergessen. Als dann auch noch sein bester Freund wieder auftaucht, scheint alles perfekt zu sein, doch das Rad dreht sich weiter und erneut geht es nach unten... (Abschlussband)

E-Book ISBN: 978-3-7541-8495-0

Print ISBN: 978-3-754964-76-7

Künstler: NadiTwombly

Liebe des Todes

Sebastian ist ein normaler Junge. So dachte er zumindest immer wieder. Er ist in der Klasse angesehen und ein begnadeter Läufer im Leichtathletik-Team. Bis an den einen Tag, als er den neckischen Jungen namens Oliver kennenlernt und seine Welt auf den Kopf gestellt wird. Ab da muss er plötzlich verstehen, dass Ansehen gar nichts bedeutet oder gar zu viel?


E-Book ISBN: 978-3-7427-5810-1

Print ISBN: 978-3-7450-9603-3

Künstler: PenguArts