Hier kannst du mich ganz unkompliziert unterstützen

Patreon

Mit Patreon gibst du deinen Fans die Möglichkeit, durch einen monatlichen Beitrag aktiv zu den Projekten beizutragen, die ihnen am Herzen liegen. Du gibst ihnen Zugang zu exklusiven Inhalten sowie einer Community und bietest Einblicke in deinen kreativen Schaffensprozess. Im Gegenzug dazu holst du dir die Freiheit zurück, deine Kreativität bestmöglich auszuleben, sowie die Stabilität, die du als unabhängige*r Kreative*r benötigst.

Ko-fi

Ko-fi ist eine Plattform ähnlich wie Patreon, die es Menschen ermöglicht, an verschiedene Benutzer zu spenden, bei denen es sich in der Regel um Schöpfer handelt. Es ist eine großartige (und einfache!) Möglichkeit, Einkommen zu finanzieren (oder sogar nur zu ergänzen), Rechnungen zu bezahlen oder anstehende Projekte zu finanzieren. Es sieht aus wie eine Kombination aus Patreon, DeviantArt und einem persönlichen Blog, was es entspannter und zugänglicher macht.

Tipeee

Tipeee ist eine Crowdfunding-Plattform für Content-Creators im Internet. Über die Plattform können diese das ganze Jahr über „Tips“ (Trinkgelder) von ihrer Community erhalten.

Aktueller Updateplan:

Montag: Die Maske zerfällt

Tyson liebt es Musik zu machen. Sein Lebensgefährte versucht ihm als Manager den Traum einer Musikkarriere zu ermöglichen. Als dann endlich ein Brief mit einer Zusage im Briefkasten auftaucht, merkt er, dass jeder Traum seinen Preis hat. Wird er diesen bezahlen?

Mittwoch: Einzig seinen Weg finden

Ein Prequel zu meiner Reihe "Verhasst", das die Vergangenheit von Marc und Valentin beleuchtet.

Freitag: Gefangen

Frauen regieren die Welt und Männer werden nur noch geduldet, weil man sie zum Fortbestehen der Menschheit braucht, doch die Wissenschaft arbeitet mit Eifer daran auf Sperma verzichten zu können. Wird es bald eine Welt ohne sie geben?